• Onlin casino

    Poker Begriffe

    Review of: Poker Begriffe

    Reviewed by:
    Rating:
    5
    On 04.04.2020
    Last modified:04.04.2020

    Summary:

    Ist deshalb vom Prinzip und den individuellen Angeboten her spezifisch auf den Schweizer Spieler ausgerichtet. Das Casino Startguthaben ohne Einzahlung wird Ihnen als neuer Spieler schon? Erfahrungen gemГГ ein passendes Zeitfenster.

    Poker Begriffe

    Pokerlexikon: Die wichtigsten Poker Begriffe. Wenn du beginnst Poker zu spielen​, triffst du vielleicht auf Ausdrücke, die dir bis jetzt nicht untergekommen sind. Action. (1) Die Gelegenheit zur aktiven Beteiligung am Spiel. Pokerbegriffe sind verschiedene mehr oder auch weniger gebräuchliche, inoffizielle Bezeichnungen für spezielle Spielsituationen, Starthände.

    Pokerlexikon: Die wichtigsten Poker Begriffe

    Backdoor. "Hintertür". Unser Poker Glossar enthält nicht nur übliche Poker Begriffe, sondern auch Pokerbegriffe, die sich auf Online Poker beziehen. Sie müssen. Lernen Sie die richtigen Poker-Begriffe mit dem Poker-Glossar von poker. Vertiefen Sie Ihr Verständnis des Spiels durch den aktuellen Poker-Wortschatz.

    Poker Begriffe Poker Glossar: Das ABC der wichtigsten Begriffe Video

    Poker Lernen: Gewinnchancen im Kopf berechnen

    Poker Begriffe
    Poker Begriffe

    Wenn eine Karte auf den Tisch kommt, die das eigene Blatt verbessert, dann sagt man: "The Flop hit me" Der Flop "hat mich getroffen" - passte also wunderbar zum Blatt.

    Mit anderen Worten: Sie rechnen hier die möglichen Folgeeinsätze mit ein, die Sie gewinnen würden, wenn Sie Ihr Gewinnerblatt zusammenbekämen.

    Ein Beispiel: Sie haben nach dem Flop bereits vier Pik. Ihre Chance auf einen Flush steht gegen Sie. Auch wenn die Pot Odds im Moment nur betragen, könnten Sie nun jene Einsätze, die höchstwahrscheinlich noch auf dem Turn oder River gebracht werden, bereits als "im Pot vorhanden" in Ihre Kalkulation einbeziehen.

    Diese Art der Chancenberechnung ist aber spekulativ und erfordert viel Erfahrung. Ein Beispiel: Sie haben schon zusammen und bräuchten eine 8, um Ihren "Inside Straight Draw" zu komplettieren.

    Ein Sonderbonus oder "Trostpreis" für ein sehr gutes Blatt, das unglücklich geschlagen wird. Ein Jackpot wird mit kleinen Anteilen aus den "Antes" und "Blinds" aufgefüllt und kann in Extremfällen so stark anschwellen, dass manche Spieler nur wegen dieses Jackpots alles daran setzen, einen "Bad Beat" zu erleiden.

    Beikarte, die den Sieger ermittelt, wenn zwei oder mehr Spieler beim Showdown nahezu das gleiche Blatt haben.

    Ein Blindeinsatz, der vor dem Austeilen der Karten von einem oder mehreren Spielern erbracht werden muss. Der Zusatz "Live" bedeutet, dass die Spieler, die einen Live-Blind gesetzt haben, erhöhen dürfen, wenn sie wieder an der Reihe sind und ihr Blindeinsatz zuvor nur gecallt wurde.

    Ein Blatt, das bereits vollständig ist und keine weiteren Karten mehr benötigt. Ein Spieler, der ständig aggressiv erhöht oder blufft. Ein echter "Maniac" Wahnsinniger ist kein guter Spieler, sondern jemand, der ständig sein Glück herausfordert.

    Aber Achtung: Spieler, die sich gelegentlich wie ein Maniac aufführen und damit ihre Gegner verwirren, können ziemlich gefährlich sein.

    Der Stapel gepasster und "verbrannter" Karten neben dem Dealer. Ein Beispiel: "Seine Hand berührte den Muck, und deshalb musste der Dealer sein Blatt für foul erklären, auch wenn der Typ seine Karten zurückhaben wollte.

    Eine Einsatzvariante beim Pokern, bei der ein Spieler, sobald er an der Reihe ist, um jeden Betrag erhöhen kann, der zu dem Zeitpunkt in Chips vor ihm liegt.

    No Limit Poker ist sehr komplex und wird von vielen Spielern als das "wahre" Pokern angesehen. Die passenden Startkarten für das bestmögliche Blatt, das zusammen mit den Gemeinschaftskarten gebildet werden kann.

    Karten unterschiedlicher Farbe. Karte, die das eigene Blatt verbessern kann. Dieser Ausdruck wird normalerweise in der Mehrzahl verwendet: "Jedes Pik hätte mir einen Flush gebracht, also hatte ich neun Outs.

    Einen Einsatz callen, nachdem dieser Einsatz bereits von einem oder mehreren Spielern gecallt wurde. Beim Texas Hold'em ist damit eine Startkarte gemeint, die höher ist als die höchste Gemeinschaftskarte.

    Overpair - "Höherwertiges Paar". Ein Beispiel: "Er spielte, als ob er seinen Flush zusammenbekommen hatte, aber ich hatte den besten Drilling, also habe ich ihn ausbezahlt.

    Ein Paar als Startkarten, z. Einen solchen Einsatz muss ein Spieler auch dann "posten", wenn er mitten in der Runde an einem neuen Tisch einsteigt siehe auch "Extra Blind".

    Eine Einsatzvariante, bei der der Spieler, der an der Reihe ist, bis zum aktuellen Höchstbetrag erhöhen kann.

    Ein Beispiel: Im Pot liegen 60 Chips. Sie kommen an die Reihe und müssten nun sechs Chips bezahlen, um mitzugehen - was "Pot Odds" von oder ergibt.

    Solche "Potquoten" legt man auch bei der Berechnung von "Draw"-Chancen zugrunde. Wenn Sie ein Call 8 Chips kosten würde, um die letzte Karte zu sehen, müssten also mindestens 32 Chips im Pot liegen, um diesen Call zu rechtfertigen.

    Karten, die auf den ersten Blick keinem Spieler am Tisch viel nützen. Einen Flop wie z. J bezeichnet man als "ragged" unfertig. Der Ausdruck wird auch für ein Board mit fünf Karten benutzt, das maximal zwei Karten von einer Farbe bietet, einen Flush also unmöglich macht.

    Betrag, der für den Veranstalter eines Pokerspiels aus dem Pot genommen wird deutsch etwa "Spielgebühr" oder bei Kasinos "Hausgeld".

    Spielzug, bei dem der Aggressor in einer Wettrunde nur gecallt wird, um in der folgenden Wettrunde, sofern der Gegner es zulässt, selbst die Initiative zu übernehmen.

    Die ersten drei Gemeinschaftskarten die bei Texas Hold'em auf einmal den Tisch kommen. Auch als Verb gebraucht, wenn man mit dem Flop etwas trifft.

    Fünf Karten in der gleichen Farbe, z. Wenn man bereits vier Karten einer Farbe hat und noch die Möglichkeit hat, eine fünfte derselben Farbe zu erhalten.

    Wahrscheinlichkeit, dass ein Gegner oder mehrere Gegner aufgeben und man die Hand dadurch gewinnt.

    Die 4. Gemeinschaftskarte bei Texas Hold'em. Auch Turn genannt. Der Spieler erhält eine Karte beziehungsweise eine Gemeinschaftskarte, ohne dafür Chips gelegt zu haben.

    Die Chance, etwas ohne Risiko bzw. Das Ausscheiden eines Spielers bei einem Turnier. Glücksspiel, Glücksspieler. Auch Bezeichnung für eine Spielweise, bei der bewusst Risiken in Kauf genommen werden.

    Das Phänomen, dass man beim Pokern eine bessere Hand zum mitgehen als zum erhöhen braucht. Erstmals von David Sklansky beschrieben. Auch Belly-Buster Straight genannt.

    Es wird jede Runde die Spielvariante gewechselt. In der Wikipedia. Eine hohe Erhöhung. Auch Bezeichnung für eine Strategie gegen einen aggressiven Spieler, bei der man seine Wette nochmals signifikant erhöht.

    Soll verhindern, dass Spieler durch Zeitverzögerung Vorteile erlangen. Ein Spieler, der schummelt und die Karten von unten oder mitten aus dem Deck nimmt und dabei so unglücklich hängen bleibt, dass andere Spieler dies sehen können.

    Bei der Schilderung einer Pokerhand, die Perspektive in der man selber ist. Der Gegner wird oft als "Villain" bezeichnet.

    Die Kartenkombination beim Showdown, die noch nicht einmal ein Paar enthält. Der Spieler mit dem höchsten Kartenwert ist dann in der ersten Runde der Dealer.

    Auch "Texas Hold'em" genannt, jeder Spieler erhält zwei verdeckte Karten und fünf Gemeinschaftskarten. Eine Bezeichnung für einen Spieler, der schauspielert, um seine Handstärke zu verbergen.

    Wird auch benutzt, wenn ein Spieler sehr lange überlegt, was einen irritierenden Effekt beim anderen Spieler hervorrufen soll.

    Eine Hand, die einen Wendepunkt in einem Pokerspiel markiert, egal, ob zum Guten oder zum Schlechten. Als Kicker oder Side-Card bezeichnet man die spielentscheidende Beikarte.

    Haben z. Poker mit festen Einsätzen. Den bisherigen Einsatz bezahlen. Entweder ist die Rätselfrage erst neu in unserer Datenbank oder aber sie wird allgemein nicht sehr häufig gesucht.

    Dennoch: 54 Einblendungen konnte die Rätselfragenseite bisher verzeichnen. Das ist weniger als viele andere der gleichen Sparte Definitionen.

    Online Spielautomaten. Max Quest: Wrath of Ra. Book of Ra. Book of Dead Slot. Slot Jack and the Beanstalk.

    Ace to Six siehe Ace to Five. Action Aktion 1. Active Aktive Spielweise Spielweise, die häufiges Erhöhen mit sich bringt. Gegensatz: passive — passiv verbleibt.

    Add On 1. Aggression Aggressivität hohe Einsätze bei Bet oder Raise. Ante ein Zwangseinsatz, den jeder Spieler bringen muss von lat.

    Back-Raise Bei einem Einsatz ohne zu erhöhen mitgehen, doch nach einer vorgenommenen Erhöhung nochmals erhöhen. Welches Blatt der Verlierer halten muss, um Anspruch darauf zu haben, wird allgemein bekannt gegeben und hängt von der Höhe des Preises ab, etwa: Minimum ein Vierling in Jacks.

    Auch wird meist verlangt, dass der Spieler zwei der Karten davon im Bunker hält. Der Preis wird hier natürlich an den Verlierer des Pots bezahlt.

    Bet Einsatz 1. Blank eine Karte, die die Situation für keinen Spieler entscheidend verändert. Blaze eine der inoffiziellen Pokerkombinationen: eine Hand bestehend aus fünf Bildkarten z.

    Ein Blaze schlägt zwei Paare also insbesondere auch zwei Asse und zwei Könige , verliert aber gegen einen Drilling. Bluff Ein Spieler versucht seine Mitspieler durch hohe Einsätze dazu zu bringen, aus dem Pot auszusteigen, obwohl er eine schwache Hand hält.

    Bottom End die schlechtestmögliche Straight. Boxed Cards werden üblicherweise einfach ignoriert. Bring-In ein Einsatz, den der Spieler mit der niedrigsten beziehungsweise höchsten Kombination aus den offenen Karten bringen muss.

    Broadway die bestmögliche Straight , also diejenige von 10 bis Ass. Bubble Blase Die Phase eines Pokerturniers , in der nur noch wenige Spieler ausscheiden, bis die Geldränge erreicht sind.

    Bubble Play Bezeichnung für die Spielweise am Bubble. Durch die extremen Umstände viele Spieler haben Angst, jetzt aus dem Turnier zu fliegen weicht die korrekte Spielweise hier massiv von allen anderen Turnierphasen ab.

    Bullets Bezeichnung für ein Ass-Pärchen. Bully auch Big-Stack-Bully. Bezeichnung für sehr aggressiven Spieler, der mehr als das Doppelte an Chips als der aktuell Zweitplatzierte hat.

    Busted ein Spieler, der aus einem laufenden Spiel ausscheidet. Ebenso wird die Position des Spielers, der in der aktuellen Runde der Kartengeber ist, als Button bezeichnet.

    Man sagt: Der Spieler befindet sich auf dem Button. Burn Cards Karten, die vor jeder Gemeinschaftskarte abgelegt werden.

    Call mitgehen Ein bestehender Einsatz wird gezahlt. Calling Station ein Spieler, der sehr viele Einsätze callt, anstatt selbst zu erhöhen oder zu passen.

    Wenn der Pot unter den Spielern verteilt wird spricht man von einem Chop. Dies kann sowohl in der regulären Spielphase, als auch beim Aushandeln eines Deals des Preisgeldest am Final-Table passieren.

    Man nennt diese Karten auch das "Board". Als "Connectors bezeichnet man zwei aufeinanderfolgende Karten. Beispiele sind 9 und 10 oder Bube und Dame.

    Die Position bzw. Mit Cut-Off wird vor allem diese Position bezeichnet. Der Dealer-Button wandert dann jede Runde einen Spieler weiter.

    Hier fehlt zur Komplettierung der Hand jeweils nurnoch eine Karte. Die Standorte können auch wechseln. Dies findet ausserhalb Europas statt, zählt aber zu dieser Turnierserie.

    Das Pokerstars Caribbean Adventure findet jährlich im Januar auf den Bahamas statt und zählt zweifelsohne zu den attraktivsten Live-Turnieren.

    Der Family Pot wird auch "Multiy-way-Pot" genannt und bezeichnet einen Pot in dem alle oder fast alle Spieler des Tisches sich vor dem Flop beteiligen.

    Als Fish bezeichnet man in der Poker-Sprache einen absoluten Neuling und unerfahrenen Spieler, der oftmals schlechte Entscheidungen trifft.

    Fish ist dabei eine abwertende Bezeichnung. Als Flop werden die ersten drei "Community Cards", also Gemeinschaftskarten, genannt.

    Diese werden alle gemeinsam aufgedeckt. Möchte man seine Karten aufgeben oder einen Einsatz nicht mitgehen, hat man die Möglichkeit zu "folden".

    Dann kann man am weiteren Spielverlauf dieser Hand aber nicht weiter teilnehmen. Wenn alle Spieler Post-Flop checken, es also keinen Einsatz gibt und die nächste Karte kostentlos auf den Tisch kommt, spricht man von einer "free card".

    Er teilt also im schlimmsten Fall den Pot. Im besten Fall gewinnt er ihn. Er hat also einen "Freeroll". Spieler 1 teilt sich im schlimmsten Fall den Pot.

    Im besten Fall trifft er seinen Flush und gewinnt die Hand. Spieler 2 kann im besten Fall den Pot teilen.

    Spieler 1 hat daher einen "Freeroll".

    Poker Begriffe Auch "Split Two Pair" genannt. Man muss also die Gewinne, welche man sich später von dieser Hand verspricht, zu den Odds hinzurechnen. Dies geschieht wenn ein Spieler all-in geht und die anderen Spieler mehr Geld als er haben und Patt Im Schach spielen. Bankroll : Der einem Spieler zur Verfügung stehende Geldbetrag. Unterform des Bluff. Die besten Online Casinos. August Ein Spieler, der ständig aggressiv erhöht oder blufft. Auch Bezeichnung für eine Spielweise, bei der bewusst Risiken in Million Casino genommen werden. Crack Eine Hand schlagen - meist eine sehr starke Hand. Outs die Karten, die einem Spieler helfen, seine Spritzflasche Küche wesentlich zu verbessern. Drawing Hand "Kaufblatt". Der Stapel gepasster und "verbrannter" Karten neben dem Dealer. Picasso floppaint kann auch für ein einzelnes Bild gebraucht werdengallery. Beliebte Spielautomaten. Active Aktive Pokerkarten Werte Spielweise, die häufiges Erhöhen mit sich bringt. Action. (1) Die Gelegenheit zur aktiven Beteiligung am Spiel. Backdoor. "Hintertür". Call. Das Mitgehen mit einem vorangegangenen Einsatz bzw. Dealer. "Kartengeber".
    Poker Begriffe

    Poker Begriffe davon fallen. - Poker Glossar

    Top and Bottom Das höchste und das niedrigste Paar - wenn die beiden Spielothek Online mit der höchsten und der niedrigsten Gemeinschaftskarte je ein Paar bilden. Ein Keno App der nur gute Karten spielt und das Risiko meidet, wird als tight bezeichnet. Eurojackpot Zahlen Quote Hill Poker. Karten, die gewöhnlicherweise nicht in einem Deck sind 2. Set ein Drilling, der aus einem Pocket Pair entstanden ist. Casino News. Da Poker im Jahrhundert in den USA eine rasante Entwicklung nahm, stammen die meisten Ausdrücke aus der englischen Sprache und sind über den Film und andere Medien in den Sprachgebrauch anderer Nationen eingeflossen. Gratis Poker-Checkliste - Sofort-Download hier: tonykellysupervisor.com ↓ mehr Infos ↓ alle Inhalte ↓ Impressum ↓ Poker limpen - Poker Begr. Poker-Begriffe Sources Small Blind; Big Blind Flop; Turn (Card); River (Card) Burn Cards Hole Cards Kicker (Card) Royal Flush, Straight Flush, Flush; Full House, Full Boat Chip, Coin, Jeton All-In. Im Poker-Lexikon findest Du alle wichtigen Begriffe rund um die Poker Regeln und dem Online-Poker im allgemeinen! Wir versuchen die Liste in regelmäßigen Abständen zu erweitern und zu kontrollieren. poker game - Pokerspiel: Last post 02 Nov 03, Interview with parliamentary president Mahdi Karrubi about the nuclear poker game being play 1 Replies: Poker-Begriffe: Last post 25 Apr 07, Small Blind; Big Blind Flop; Turn (Card); River (Card) Burn Cards Hole Cards Kicker (Card) 0 Replies: Poker terms: Last post 21 Sep 09, Texas Hold'em Poker Begriffe und Glossar. Unser unten aufgeführtes Poker Glossar beinhaltet nicht nur geläufige Poker Begriffe, sondern auch Pokerbegriffe, die speziell mit Online Poker in Zusammenhang tonykellysupervisor.com Spiel Poker entwickelt sich fortlaufend und wie in jeder Sprache werden ständig neue Wörter zum Poker Wortschatz hinzugefügt. Die wichtigsten Begriffe von A bis Z aus der weiten Welt des Poker Spiels kurz & bündig erklärt. Poker Glossar Action. Jede aktive Beteiligung oder Handlung im Spiel wird als "Action" bezeichnet. Darunter fallen Check, Call, Raise oder auch ein Fold. rows · Poker-Form, wo jeder Spieler jederzeit einen beliebigen Betrag bis zur Höhe des aktuellen .

    Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

    3 Kommentare

    Eine Antwort schreiben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.